FANDOM


Schreckenszeit
Schreckenszeit (jap. 鬼時間, Oni Jikan, Oni Time, dub. Terror Time) ist ein zufällig wiederkehrendes Ereignis in Yo-kai Watch. In der Schreckenszeit ist alles schwarz-weiß und die Oni-Yo-kai Gargaros, Ogralus oder Orcanos, sowie einige kleinere Oni-Yo-kai, laufen in der Gegend herum. Kinder die ihren Eltern oder deren Regeln nicht befolgen, landen in der Schreckenszeit. Werden sie während der Schreckenszeit von einem der Oni erwischt, erscheint einer der großen Oni, welcher diese dann bestraft. Danach wachen die Kinder in ihren Betten auf, als ob sie einen Albtraum gehabt hätten.

Geschichte

Die Schreckenszeit basiert auf einer üblichen japanischen Warnung der Eltern, die eintrifft, wenn die Kinder ihnen nicht gehorchen.

Anime

Folge 018

In Folge 018 taucht die Schreckenszeit das erste Mal auf, nachdem Nathan das Haus verlässt und zur Bäckerei geht um sich Creme-Brötchen Creme-Brötchen zu holen, obwohl er Zuhause bleiben soll, um ein Paket seiner Mutter entgegen zu nehmen.

Spiel

Yo-kai Watch

Im Spiel tritt die Schreckenszeit zufällig auf, die Umgebung wird schwarz-weiß und die Oni-Yo-kai laufen herum. Man muss versuchen den Ausgang zu erreichen, ohne von einem Yo-kai erwischt zu werden, wird man doch erwischt, erscheint der große Oni-Yo-kai und greift den Spieler an, diesen kann man jedoch nicht, oder nur sehr schwer besiegen. Je länger der Spieler braucht um den Ausgang zu erreichen, desto mehr Oni erscheinen auf der Karte. Es gibt in jeder Schreckenszeit rote Kisten, die sehr seltene Items, zum Beispiel Fusions-Items, enthalten.

Yo-kai Watch 2

Im zweiten Teil ist das Hauptziel der Schreckenszeit immer noch den Ausgang zu erreichen, doch gibt es einige Ergänzungen. Die patrouillierenden Wirreführer und Argwoni wurden durch die Patrouillen-Yo-kai ersetzt, die den Spieler bei Begegnung verfolgen und den Boss-Oni-Yo-kai alarmieren.

Je öfter der Spieler in einer Schreckenszeit von den Patrouillen gesichtet wird, desto schneller läuft der Boss-Oni-Yo-kai zum Spieler. Steckt man häufig in der Schreckenszeit, tauchen neue Boss-Yo-kai auf, wie Ogralus und Orcanos.

Der Spieler ist nicht mehr in der Lage Items aus dem Inventar zu nutzen, stattdessen gibt es innerhalb der Schreckenszeit verstreute Items, die der Spieler einsammeln und nutzen kann. Anstatt Items, erhält der Spieler nun 20px Oni-Kugeln, die er nach Beenden der Schreckenszeit in dem neuen Oni-Yo-kaimat benutzen kann. Dieser Oni-Yo-kaimat beinhaltet Items und Oni-Yo-kai, mit dem der Spieler sich anfreunden kann. Sammelt der Spieler sehr viele Oni-Kugeln in der Schreckenszeit, wird auch der Gewinn durch den Oni-Yo-kaimat besser.

Außerdem ist es nicht mehr möglich direkt zu Beginn der Schreckenszeit den Ausgang zu betreten, die Uhr in der rechten oberen Ecke muss auf die erste rote Markierung zeigen, es erscheint eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm, dass der Ausgang sich geöffnet hat, und der Spieler kann entkommen.

Yo-kai Watch 3

Im dritten Teil sind Erika Deneke und Usapyon die ersten, die die Schreckenszeit betreten, denn diese existiert nur in Lenzhausen, nicht in den USA, kann aber sowohl mit Erika als auch mit Nathan betreten werden. Der Ausgang erscheint direkt zu Anfang der Schreckenszeit, ist jedoch durch einen Schlüssel abgeschlossen, diesen muss der Spieler erst einsammeln, bevor er die Schreckenszeit verlassen will. Der Schlüssel für den Ausgang, kann auch im Besitz eines riesigen Oni erscheinen, diesen kann man heimlich entwenden, wenn einem der Oni den Rücken zeigt.

Die Oni-Yo-kai zeigen auf der Karte an, in welche Richtung sie schauen und wie viel in ihrem Blickfeld ist.

Neu in der Schreckenszeit sind kleine grün leuchtende Zonen,sogenannte Tote Winkel, die der Spieler für eine kurze Zeit betreten kann und dann nicht von den Oni-Yo-kai gesehen wird.

Die Anzahl der Oni-Kugeln in der Schreckenszeit sind jetzt auf 10 begrenzt und tragen lediglich dazu bei, wie gut die Belohnung aus dem Oni-Yo-kaimaten ausfällt, eine Belohnung gibt es somit immer. 8 Oni-Kugeln sind nötig um den ersten 1. Preis zu enthüllen.

Alle Arten an Items innerhalb der Schreckenszeit sind entfernt worden und es gibt keine Möglichkeiten mehr sich gegen die Oni zu wehren.

Neue Oni-Yo-kai, wie die blaue Patrouille, die ein sehr weites Sichtfeld oder die rote Patrouille, die den Boss-Oni-Yo-kai alarmiert, wenn der Spieler an der Patrouille vorbeisprintet, wurden hinzugefügt.

Besiegt der Spieler den Boss-Oni-Yo-kai der Schreckenszeit, verschwinden alle anderen Oni-Yo-kai und Patrouillen und man kann bis Ablauf der Zeit ohne Störungen die Oni-Kugeln einsammeln.

Yo-kai in der Schreckenszeit