FANDOM


Hier fehlt noch was!
Schlaubärga Artwork
Dieser Artikel ist noch unvollständig und erfüllt noch nicht alle Vorgaben für diesen Seitentypen. Hilf dem Wiki, indem du die noch fehlenden Teile der Seite ergänzt.

König Enma ist ein Yo-kai. Er ist der damalige König der Yo-kai World und ist zudem der Großvater des jetzigen König und ist der Vater von Lukas.

Geschichte

Vor langer Zeit glaubte König Enma, dass Yo-kai und Menschen in Frieden zusammenleben können. Er sah sie als gleichrangig an, da manche Menschen als Yo-kai wiedergeboren werden, und manche Yo-kai als Menschen. Diese Denkweise, die er einst hatte, beeinflusst noch heute viele Yo-kai, wie die aus Lenzhausen.

Jedoch beeinflussten böse Menschen und ihre Kriege immer mehr Yo-kai die daraufhin auch böse wurden. Dies führte schließlich dazu, dass Der Große Enma begann zu glauben, dass es notwendig ist, die Menschen und Yo-kai zu trennen, um den negativen Einfluss, die sie aufeinander haben, zu minimieren. Er starb jedoch bevor er dies in die Tat umsetzen konnte.

Viele Yo-kai erfuhren nie von seinem Sinneswandel.

Zu Lebzeiten hatte Der Große Enma viele Töchter die nicht in der Lage waren die Kraft und den Titel Des Großen König Enmas zu erben. Schliesslich kam es dazu, das sein Enkelsohn geboren wurde und seine Kraft erbte. Sein tatsächlicher Sohn Lukas wurde erst danach geboren, und konnte deshalb nicht vollständig die Kraft erben.

Yo-kai Watch Der Film: Enma Daio to Itsutsu no Monogatari da Nyan!

Der Große Enma erscheint in Nurarihyons Rückblenden, und es waren seine Überzeugungen, die Nurarihyon zu seinem Taten antrieben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.