FANDOM


Amy ist die frühere Besitzerin von Rosti, bevor dieser verstarb und zu Jibanyan wurde. Zudem ist sie Vorsitzende des Schülerrats ihrer Schule.

Persönlichkeit

Laut Jibanyans Rückblick über seinen Tod in der ersten Folge ist Amy eine herzlose Person, die nicht einmal über ihren verstorbenen Kater trauert als dieser überfahren wurde, sondern ihn als "Loser" bezeichnet. In Wirklichkeit ist sie aber ein sehr herzvoller Mensch und sie liebte Jibanyan über alles. In der 25. Folge erfährt Jibanyan, dass die letzten Worte nicht an ihn gerichtet waren, sondern erinnert sich, dass er sich damals für Amy geopfert hatte, da sie beinahe von einem Laster überfahren worden wäre. Die Worte hatte sie zu ihm gesagt, da sie wütend darüber war, dass er sein Leben wegen ihres Versehens aufgegeben hat und sie nicht einfach sterben ließ, sodass er weiterleben könnte.

Zudem träumt sie davon, dass sie eines Tages eine Mode-Designerin wird.

Geschichte

Eines Tages hatte Amy mit ihren Eltern einen Streit, den Tristine verursachte. Als sie einige Tage später mit Jibanyan einen Spaziergang machte, legten sich die beiden ins Gras und Amy erzählte von ihrem Traum, dass sie Mode-Designerin werden möchte. Während die beiden den Tag genossen, wurde Amy beim Sterblichkeitslotto ausgewählt, wodurch sie auserwählt wurde, zu sterben, damit das Gleichgewicht der Welt weiterhin bestehen bleibt. Als sie etwas später auf dem Weg nach Hause über die Kreuzung rannte, passte Amy nicht auf, wodurch sie kurz davor stand, von einem Lastwagen überfahren zu werden. Doch Jibanyan rettet sie davor und opfert sich selbst.

In Folge 25 reist Jibanyan mit der Hilfe der Yo-kai Goldi und Silvi zurück in die Zeit kurz vor seinem Tod. Als wieder der Zeitpunkt ist, an dem Amy laut ihres Schicksals sterben soll und Jibanyan sie versucht zu retten, halten die Yo-kai-Schwesten die Zeit an, um Jibanyan anzubieten, den Fehler nicht noch einmal zu machen, damit er als Katze weiterleben kann. Da er so nie der Freund von Nathan wird und sie somit eine Chance gegen Nathan haben. Doch Jibanyan lehnt das Angebot ab und schubst Amy ein zweites Mal von der Straße, damit nur er überfahren wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki